Platzregeln

1. Aus (Regel 27.1)

Ausgrenzen sind durch weiße Pflöcke gekennzeichnet, sofern weiße Linien die Platzgrenze kennzeichnen, haben diese Vorrang.

2. Hemmnisse (Regel 24)

a) bewegliche Hemmnisse (Regel 24,1)

– Steine im Bunker
– die Absperrung am Grün

b) unbewegliche Hemmnisse (Regel 24.2)

– sämtliche Pflöcke (gelbe, rote, blaue und Entfernungspflöcke)
Schutzzäune, Bänke
– Schutzhütten
– Abschlagtafeln

3. Boden in Ausbesserung (Regel 25)

– alle blaugepflockten Stellen, es muss Erleichterung genommen werden
– Blumenbeete
– Wintergrüns
– weiß eingekreiste Stellen

4. Bestandteil des Platzes

– große Steine Bahnen 1,2,3,6,7 und 8

5. Wasserhindernisse (Regel 25)

gelbe Pflöcke – Wasserhindernis
rote Pflöcke – seitliches Wasserhindernis
Sofern rote/gelbe Linien vorhanden sind, haben diese Vorrang.

6. Entfernungsmarkierungen auf der Spielbahn sind bis Anfang Grün gemessen.

100 m – grüner Pfahl mit einem weißen Ring
150 m – grüner PJahl mit zwei weißen Ringen
200 m – grüner P{ahl mit drei weißen Ringen

7. Fahnenpositionen

weiße Fahne – vorderes Drittel
rote Fahne – mittleres Drittel
gelbe Fahne – hinteres Drittel

8. Abschlag Tee 10

vom Abschlag 9 kommendes Flight hat Vorrang, bitte einfädeln lassen.

Strafe für Verstoß gegen Platzregel:

Zählspiel – 2 Strafschläge
Lochspiel – Lochverlust

Bitte die Golfetikette beachten:

Divots einsetzen und festtreten. Pitchmarken ausbessern.

Achten Sie auf ein zügiges Spiel und lassen Sie schnellere Spielgruppen durchspielen.

Slope- und CR-Werte Loch 1-18:

Herren Slope 123 CR: 72,2

Damen Slope 121 CR: 71,9

Wir wünschen ein schönes Spiel – Ihr Golfclub Worms!